Neues Gastronomie-Frischekonzept „to go´s-kitchen" startet an der Autobahn

Mit exklusiv für to go´s kitchen entwickelten Aufstrichen von Sternekoch Alfons Schubeck tritt eine revolutionäre Frischeinsel in die Verkehrsgastronomie ein.


(v.l.n.r.): Theodor Heindl (Verkaufsleiter Chef Culinar), Florian Reiserer (Pächter 24-Total Autohof Mühldorf), Sternekoch Alfons Schubeck und Daniel Ruscheinsky (Geschäftsführer 24-Autobahn-Raststätten GmbH) weihen die erste "to go´s kitchen" am 24-Autohof in Mühldorf ein. ©Tom Bauer

Ab sofort rollt ein erfrischend anderes to go Konzept durch Deutschlands Verkehrsgastronomie: to go’s kitchen ist eine Frischeinsel, gefüllt mit hochqualitativen frischesten to go Waren, wie sie Reisende in der Verkehrsgastronomie bis dato vergeblich gesucht haben! Alle angebotenen Produkte eint der hohe Anspruch an beste Qualität: Sandwiches, Bowls und Salate, Schubeck Shots und Getränke, Wraps, Müsli und Obstsalat empfangen zum Beispiel Tankstellen-Besucher zentral im Durchgangsbereich zur Kasse. Kein Geringerer als Alfons Schubeck gab den handmade Broten mit exklusiv für to go’s kitchen entwickelten Aufstrichen seine kulinarische Handschrift: Gewürze als Ausdruck dafür, dass Menschen aus aller Welt ab sofort in verkehrsgastronomischen Betrieben ein Stück Heimat in Form von vielfältigen Gewürzkompositionen finden, die den handmade Broten ihr jeweils unverwechselbares Aroma verleihen.


Das Angebot der "to go´s kitchen" reicht von Salaten und Bowls zu frischen Sandwichen und Broten mit Schubeck´scher Note. ©Tom Bauer

Schnell mitgenommen, kein extra Anstehen – premium frisch, ausgewogen, vor maximal 24 Stunden von Hand zubereitet bietet to go’s kitchen als neues Konzept Zeitgeist-Fastfood als Rundum-Sorglos-Paket für Verkehrsgastronomen und deren Kundschaft. Die kooperierenden Partner hinter der kulinarischen Neuheit sind neben Sternekoch Alfons Schubeck die Firmen Chefs Culinar, Lekkerland, Panexpert, Aichinger GmbH sowie die BALLS Management GmbH. „Das Konzept und die Produkte haben Zukunft. Sie sind genau das, was viele beim Stopp unterwegs bis dato vergeblich gesucht haben: first class in Frische, Ausgewogenheit und Geschmack, dazu unkompliziert und handgemacht!“, zeigte sich Daniel Ruscheinsky, Geschäftsführer der 24-Autobahn-Raststätten GmbH, sichtlich optimistisch bei der Einweihung der ersten "to go´s kitchen" am 01. Dezember 2021 im 24-Autohof Mühldorf. Der 24-Autohof in Mühldorf um Pächter Florian Reiser ist zugleich der erste Betrieb der Verkehrsgastronomie, welcher eine "to go´s kitchen" in das gastronomische Sortiment aufnimmt. Die Coronapandemie hat die Anforderungen an die Gastronomie rapide verändert. Für Florian Reiserer und Kay Kossak war das die Initialzündung für to go’s kitchen: „Wir werden das Sortiment weiter anpassen und das Konzept an verkehrsgastronomischen Standorten in ganz Deutschland ausrollen“, erläutern beide beim Roll out die Expansionspläne für die nahe Zukunft: „14 weitere Frischeinseln sind bereits beauftragt.“


Die Frischeinsel, die mit einem digitalen Display als zusätzlichem Eyecatcher ausgestattet ist, wurde von der Aichinger GmbH mitentwickelt. © Tom Bauer

Während die Aichinger GmbH für Herstellung und Entwicklung der Frischeinseln verantwortlich war, liegt für den Produktlieferanten Lekkerland der Fokus auf der "to go´s kitchen" als Umsatzgarant aufgrund der hohen saisonalen Kundenfrequenz an den bundesweiten Autohöfen: „Das to go´s Kitchen Konzept bietet vor diesem Hintergrund eine wirkungsvolle und einladende Zweitplatzierung, mit dem Ziel, Impulskäufer zu gewinnen und so am wachsenden to go Konsum zu partizipieren“, führt die Key-Accounterin von Lekkerland, Giusi Berngruber, aus.

to go’s kitchen – das Sortiment:
Sieben handmade Baguettes mit Brie, Hähnchen, Lachs, Ei, Kebab, Pulled Pork und als Veggie Variante – jedes mit einem unverwechselbaren, exklusiv entwickelten Gewürzaufstrich von Alfons Schubeck. Zwei Bowls und zwei Wildkräutersalate, mit Hähnchen oder Falafel, Mango, Süßkar-toffeln, Grillgemüse usw.. Die Baguettes sind auch als luftige Sandwichvarianten erhältlich. Apropos: Schwere Mayonnaiseaufstriche adieu... maximal 24 Stunden liegen sie in der Frischeinsel, enthalten überwiegend Frischkäse und frische Gewürze. Müsli, Schubecks Ingwer-Wasser und diverse Shots, Wraps und Obstsalat runden das Frischeangebot ab.

Weitere Informationen finden Sie unter www.togos-kitchen.de.